Bambus-Fahrräder zum Ausleihen

  • Aktiv
  • Natur
  • Sport
  • in Ahrenshoop
  • kostenpflichtig

Bei eurem Ostseeurlaub in Ahrenshoop gibt es jede Menge zu entdecken. Besonders viel Spaß macht das auf dem Fahrrad! Im STRANDHAUS, THE GRAND und dem Hotel SEEZEICHEN könnt ihr jetzt nachhaltig gebaute Bambus-Räder ausleihen, mit denen ihr die Gegend erkunden könnt. Die handgefertigten Räder sind auch technisch auf dem neuesten Stand, wodurch der Fahrspaß garantiert ist.

Standort und Kontakt

Bambus-Fahrräder zum Ausleihen

Dorfstraße 45
18347 Ahrenshoop

Häufig gestellte Fragen zu Aktivitäten in Ahrenshoop

Welche Jahreszeit in die beste für einen Ostseeurlaub?
Das kann man gar nicht pauschal beantworten. Zeit an der Ostsee zu verbringen, ist zu jeder Jahreszeit schön. Besonders beliebt ist die Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst allerdings im Sommer. Du kannst viele sportliche Outdoor-Aktivitäten wie Schwimmen, SUP-fahren, Kiten und Radfahren unternehmen – oder aber du entspannst einfach am Strand. Wir finden: Genauso schön ist es, den Herbstzauber an der Ostsee mitzuerleben oder ein paar besinnliche Vorweihnachtstage in Ahrenshoop zu verbringen.
Welche Museen gibt es in Ahrenshoop?
Das Ostseebad Ahrenshoop ist ein wahres Mekka für Natur- und Kulturbegeisterte. In der ehemaligen Künstlerkolonie gibt es vom Kunstkaten Ahrenshoop über das Kunstmuseum bis hin zur Ahrenshooper Mühle jede Menge Kunstwerke zu bestaunen. Saisonale Veranstaltungen wie die Lange Nacht der Kunst oder das Umweltfotofestival kommen noch hinzu. Wenn du mehr über die besondere Landschaft auf Fischland-Darß-Zingst erfahren möchtest, kannst du dem NATUREUM einen Besuch abstatten oder eine Führung durch den Nationalpark unternehmen. Den Technikbegeisterten und Naturwissenschaftlern unter euch können wir das Technik-Museum und das Experimentarium nur wärmstens empfehlen. Auch das Bernsteinmuseum hat spannende Ausstellungen zu bieten.
Gibt es viele Sehenswürdigkeiten in Ahrenshoop?
Das können wir definitiv bejahen. Zunächst einmal ist die Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst alleine schon wegen ihrer atemberaubenden Natur einen Besuch Wert. Unternehmt ausgedehnte Spaziergänge an der Ostsee und stattet dabei dem Weststrand einen Besuch ab, einem der schönsten Strände Deutschlands. Auch der urige Darßwald und das Ahrenshooper Holz sind märchenhafte Ausflugsziele. Außerdem warten viele spannende Ausstellungen im Bereich Kunst, Technik und Natur auf euch. Am Hafen könnt ihr eine Zeesbootfahrt mitmachen und unsere maritime Tradition hautnah miterleben. Und das waren nur einige Beispiele für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten bei uns an der Ostsee!
Wie sieht es mit Entspannung an der Ostsee aus?
Ein Ostseeurlaub ist per se schon einmal entspannend. Die salzige Meeresluft, das stundenlange Spazierengehen und die Weite der Ostsee lassen dich deine Alltagssorgen ganz automatisch vergessen. Wenn du dir eine Extraportion Entspannung wünschst, können wir dir nur empfehlen, dich bei verschiedenen Wellnessanwendungen einmal so richtig verwöhnen zu lassen. Das geht zum Beispiel bei einem Besuch des THE GRAND SPA im Wellnesshotel THE GRAND. Hier erwarten dich ein großer Pool- und Wellnessbereich, Massagen, ayurvedische Behandlungen und Beauty Specials.
Gibt es die Möglichkeit, Urlaub mit meinem Hund zu machen?
Viele der Aktivitäten, du du bei uns an der Ostsee unternehmen kannst, eignen sich auch wunderbar für deinen liebsten Vierbeiner. Dazu gehören Spaziergänge am Strand, im Nationalpark und Radtouren durch die Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst. Die meisten Unterkünfte, die du hier auf ahrenshoop.travel findest, sind hundefreundlich. Dein perfekter Ostseeurlaub mit Hund wird durch einen Besuch im Hundeshop URLAUBSFUTTER im THE GRAND abgerundet – hier kannst du kuschelige Hundebademäntel zum Abtrocknen nach einem Ostseebad, Bio-Futter und besonderes Spielzeug kaufen.

Wir sind für dich da!

Aktuelle Corona-Vorgaben für euren Ostseeurlaub

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, wenn wir euch mit einem Ostseeurlaub in Ahrenshoop eine Auszeit vom Alltag bescheren können. Damit ihr einen sicheren und unbeschwerten Urlaub bei uns genießen könnt, befolgen wir die geltenden Corona-Regeln streng. Dazu zählt unter anderem der Nachweis über eine Impfung, Genesung oder einen Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist, bei der Anreise.

Die aktuelle Landesverordnung basiert auf einem Ampelsystem. Sollte für unseren Landkreis Vorpommern-Rügen an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Stufe 2 verhängt werden, besteht für Gäste, die weder geimpft noch genesen sind, eine Testpflicht bei körpernahen Dienstleistungen, im Fitnessstudio, in der Innengastronomie sowie zusätzlich zweimal pro Woche im Hotel. Mehr über unsere Hygienemaßnahmen, die aktuelle Ampelstufe und unser hauseigenes Testzentrum erfahrt ihr hier.

Bis bald an der Ostsee, euer Hotelteam