Aktuelle Corona-Warnstufe

In Mecklenburg-Vorpommern sind die Vorgaben der Corona-Verordnung an ein Ampelsystem gebunden, die Ampelstufen wechseln je nach Infektionsgeschehen. Hier ist abzulesen, in welcher Stufe wir uns aktuell im Landkreis Vorpommern-Rügen befinden. Mehr dazu erfahrt ihr auf der Website www.mv-corona.de. Untenstehend findet ihr weitere Informationen zu den Maßnahmen, die bei einem erhöhten Infektionsgeschehen greifen.

1
2
3
4
hohes Infektionsgeschehen

Erläuterung der Ampelstufen

Die Ampelstufen sind an dieser Stelle ausschließlich im Hinblick auf unsere Hotels und Restaurants erklärt und berücksichtigen keine weiteren Punkte, wie beispielsweise Museen. Die detaillierte Erklärung der Stufen ist hier unter den FAQs zu finden.

  • Stufe 1 - Grün: Bei Stufe 1 gilt die 3G-Regel, Gäste müssen also geimpft, getestet oder genesen sein. Getestete Gäste müssen alle 3 Tage einen neuen Test vorweisen. Dies gilt auch für Restaurants, den Fitnessbereich und Wellnessanwendungen.
  • Stufe 2 - Gelb: Mit Stufe 2 geht die 2G-Regelung einher. Ausschließlich Geimpfte und Genesene dürfen anreisen, die Restaurants besuchen sowie den Fitness- und Wellnessbereich nutzen.
  • Stufe 3 - Orange: In dieser Stufe gilt "2G Plus". Dadurch sind wir gezwungen, im Hotel und in den Ferienwohnungen ausschließlich genesene und geimpfte Personen zu empfangen, die zusätzlich zur Anreise einen höchstens 24 Stunden alten Test vorweisen müssen. Außerdem gilt, dass sich alle Gäste spätestens alle 3 Tage wieder testen lassen müssen. In der Gastronomie, im Fitnessstudio und bei Wellnessanwendungen gilt ebenfalls "2G Plus", der 3-tägige Hoteltest ist für die hoteleigenen Angebote ausreichend.
  • Stufe 4 - Rot: Die Regeln von Stufe 3 bleiben bestehen, es gibt für alle aufgezählten Punkte keine Veränderung. Erst nach 7 Tagen kann es zu weiteren Einschränkungen kommen.

Personen, die auch ohne eine nachweisbare Impfung oder Genesung Einrichtungen betreten und Veranstaltungen wahrnehmen dürfen, sind:

  • Kinder unter 7 Jahre
  • Kinder bis 12 Jahre, die einen tagesaktuellen Test vorweisen können.
  • bis Ende 2021: Kinder von 12 bis 17 Jahre und Schwangere mit tagesaktuellem Test
  • Personen mit einer Befreiung zur Impfung, ebenfalls mit tagesaktuellem Test

In all unseren Hotels und Restaurants gelten außerdem folgende Regeln:

Handlungsvorgaben bei COVID-19 Symptomen

Bei folgenden Symptomen sind die aufgeführten Vorgaben einzuhalten: Fieber, allgemeine Abgeschlagenheit/Müdigkeit, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen, Halsschmerzen und/oder beim Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns.

Weitere wichtige Hinweise für unsere Hotels

THE GRAND Ahrenshoop
Unser Fitnessbereich hat von 7-21 Uhr geöffnet. Die maximale Gästeanzahl im Fitnessbereich ist auf 14 Personen begrenzt, es besteht eine Registrierungspflicht vorab an der SPA Rezeption.
Künstlerquartier SEEZEICHEN
Der Sportbereich hat von 8 - 21 Uhr geöffnet. Die maximale Gästeanzahl im Fitnessbereich ist auf 4 Personen begrenzt, es besteht eine Registrierungspflicht vorab an der Rezeption.
Wir sind für dich da!

Aktuelle Corona-Vorgaben für euren Ostseeurlaub

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, wenn wir euch mit einem Ostseeurlaub in Ahrenshoop eine Auszeit vom Alltag bescheren können. Damit ihr einen sicheren und unbeschwerten Urlaub bei uns genießen könnt, befolgen wir die geltenden Corona-Regeln.

Die Landesverordnung basiert auf einem Ampelsystem. Die einzelnen Ampelstufen bringen unterschiedliche Vorgaben mit sich, beispielsweise eine "2G"- oder "2G-Plus"-Regelung. Mehr über unsere Hygienemaßnahmen, die aktuelle Ampelstufe und unser hauseigenes Testzentrum erfahrt ihr hier.

Bis bald an der Ostsee, euer Hotelteam