Jobs im THE GRAND Ahrenshoop Michele ist Guest Relation Managerin im THE GRAND Ahrenshoop

Wir werfen heute wieder einen Blick hinter die Kulissen des THE GRAND Ahrenshoop. Dafür haben wir mit Michele, der Guest Relation Managerin bei uns im Hotel, gesprochen. Sie hat uns alle Fragen beantwortet, die uns brennend interessiert haben.

Hotel-Jobs gibt es viele und einer davon ist der des Guest Relation Mangers. Die Tätigkeiten sind vielseitig und reichen von der Organisation von Geburtstagen bis hin zur Erfüllung spezieller Wünsche der Gäste. Michele hat uns im Interview erzählt, weshalb sie sich für diesen Beruf entschieden hat, was das Schönste an ihrem Job ist und welche Herausforderungen sie auch mal bewältigen muss.

Erklär doch mal: Welche Aufgaben haben Guest Relation Manager genau?

„Grob gesagt, ist die Aufgabe eines Guest Relation Managers, sowohl für die Wünsche, die Anregungen, aber auch für die Probleme der Gäste da zu sein”, erzählt uns Michele.

Dazu gehört beispielsweise:

  • die Organisation von Überraschungen zu Geburtstagen oder ähnlichen Anlässen,
  • die Bearbeitung von Beschwerden und auch bei Fragen, welche sowohl das Haus als auch die Region betreffen
  • Und dem Gast zur Seite zu stehen.

„Außerdem fällt auch das Pflegen der digitalen Gästekartei zu meinen Aufgaben”, erklärt sie.

Was würdest du sagen: Was macht ein Guest Relation Manager für einen Hotelbetrieb unverzichtbar?

„Der Vorteil, welcher sich einem Unternehmen durch die Besetzung der Position bietet, ist, dass man sich noch intensiver um die Wünsche und auch Anregungen der Gäste kümmern kann”. Michele erzählt uns, dass es im Alltagsgeschehen sonst vorkommen kann, dass etwas untergeht, oder die Zeit fehlt, sich um die Organisation zu kümmern. Durch das Pflegen der Gästekartei könne man für zukünftige Aufenthalte außerdem für mehr Individualität für die Gäste sorgen. „So hat man sowohl die Möglichkeit, besondere Momente zu schaffen, als auch ein wertschätzendes Gefühl bei den Gästen zu hinterlassen”.

Als Guest relation Manager heißt Michele die Gäste im THE GRAND willkommen.
Im THE GRAND werden Gäste von Guest Relation Managerin Michele herzlich empfangen.

Arbeitest du eng mit anderen Bereichen des Hotels zusammen?

„Ich arbeite sehr eng mit allen Abteilungen unseres Hauses zusammen”, so Michele. Sie erklärt, dass die Unterstützung bei gewissen Vorbereitungen sehr wichtig ist, da jeder seinen Teil zum Aufenthalt des Gastes beitragen kann. „Dies kann die Vorbereitung des Zimmers nach speziellen Wünschen sein, die Bereitstellung des Lieblingsweines oder vieles mehr”.

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

„Zunächst habe ich als Rezeptionistin bei uns im Haus gearbeitet”, sagt Michele. „Als beschlossen wurde, dass die Position des Guest Relation Managers erarbeitet und besetzt werden soll, war ich sehr daran interessiert”. Nach Gesprächen mit dem Abteilungsleiter und der Geschäftsführung haben sie dann gemeinsam beschlossen, dass Michele diese Position zukünftig ausüben darf.

Michele ist als Guest Relation Managerin im THE GRAND Hotel in Ahrenshoop tätig.
Für Michele war schon mit 15 Jahren Eines klar: Sie möchte später in der Hotelbranche arbeiten.

Wusstest du schon immer, dass du in der Hotelbranche arbeiten möchtest?

„Der Entschluss fiel als ich ca. 15 Jahre alt war, nach einem Schulpraktikum und anschließender Ferienarbeit. Also schon ziemlich früh”, berichtet uns Michele.

Was magst du besonders an deinem Beruf?

„Es ist schön zu sehen, wenn Menschen zu uns kommen, um kurzzeitig aus ihrem Alltag und dem üblichen Stress zu entfliehen und dann am Check-Out-Tag mit einem Lächeln und entspannt wieder abreisen”, sagt sie.

Gibt es auch Aspekte, die du als herausfordernd empfindest?

„Uns begegnen täglich die verschiedensten Charaktere mit den unterschiedlichsten Wünschen und Vorstellungen. Da kann es natürlich manchmal sein, dass es zu herausfordernden Situationen kommt”, antwortet uns Michele.
Sie erklärt uns, dass die verschiedenen Erwartungshaltungen der Gäste außerdem zu Konflikten führen können. „Manchmal ist es dann natürlich schwierig, für alle die optimale Lösung zu finden”.

Als Guest Relation Manager hat Michele viel zu tun, hält ihre Work-Life-Balance aber trotzdem immer im Gleichgewicht.
Work-Life-Balance ist für Michele als Guest Relation Managerin gar kein Problem.

Wie schaffst du dir einen Ausgleich zum Arbeitsalltag?

Michele versucht, in ihrer Freizeit viel Zeit mit ihrem Partner, ihrer Familie und ihren Freunden zu verbringen, da diese sie immer auf andere Gedanken bringen können. „Ich unternehme gerne Dinge mit ihnen, sei es ein entspannter Strandspaziergang oder ein Konzertbesuch”. Gleichzeitig findet sie es aber auch wichtig, sich mal Zeit für sich zu nehmen und zum Beispiel ein Buch zu lesen.

Vielen Dank für den spannenden Einblick in deinen Arbeitsalltag!

Wir haben nun einen viel besseren Eindruck davon bekommen, was den Beruf der Guest Relation Managerin ausmacht. Die Tätigkeit hat viel Erfüllendes, aber auch, wie jeder Beruf, ihre Herausforderung, die man mit der richtigen Menge an Passion aber bewältigen kann. Und die bringt Michele allemal mit. Wenn auch ihr Lust auf einen Hotel-Job habt, dann schaut auf unserer Karriereseite vorbei. Auch eure ersten Karriereschritte könnt ihr mit uns gehen und eine Ausbildung im Hotel absolvieren. Diejenigen, die mit ihrem Job rundum zufrieden sind, sind als Gast im THE GRAND Ahrenshoop natürlich jederzeit willkommen. Ob als Urlauber oder als neuer Mitarbeiter – wir freuen uns auf euch!

Zur Startseite

Ähnliche Beiträge

Der würzige Allrounder Senf – Die Geschmacksexplosion auf einem Löffel

Senf steht in jedem Supermarkt und ist wahrscheinlich auch bei den meisten von euch im Kühlschrank zu finden. Aber wo kommt er eigentlich her und wie sieht sein Weg von der Pflanze ins Regal aus? Wir haben Antworten auf alle Fragen.

Weiterlesen

Eine aromatische Spritztour, die schmeckt. Gebt eurem Leben einen Gin!

Der Allrounder an jeder Bar und das edle Tröpfchen am Abend – das ist Gin. Um euch auf die nächste Feierlichkeit vorzubereiten, haben wir nicht nur spannende Fakten parat, sondern auch das ultimative Cocktail-Rezept. Also los, begleitet uns auf eine Reise durch die Welt des Gins!

Weiterlesen