Urlaubsglück auf vier Pfoten Ein Urlaub mit Hund am Meer – Willkommen in Ahrenshoop

Ein Urlaub an der Ostsee eignet sich wunderbar, wenn euer liebster Vierbeiner mit soll. Bei uns in Ahrenshoop findet ihr nicht nur die passende hundefreundliche Unterkunft, sondern auch den exklusiven Hundeshop Cloud7.

Als Hundebesitzer wisst ihr, dass sich nicht jedes Urlaubsziel dafür eignet, euren Liebling mitzunehmen. Einem Ostseeurlaub mit Hund muss nichts im Wege stehen! Bei uns im schönen Ostseebad Ahrenshoop könnt ihr ausgedehnte Spaziergänge am Strand unternehmen, den malerischen Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft für euch entdecken und die Seele baumeln lassen. Wir verraten euch mehr über Urlaubsaktivitäten, alles rund um eine Unterkunft mit Hund samt Rundum-Wohlfühl-Service sowie die zwei Hundeshops im Ostseehotel THE GRAND.

Ostsee mit Hund: Was macht den Urlaub so reizvoll?

Es muss nicht immer die Südsee sein: Unser Ostseebad Ahrenshoop ist ein wahres landschaftliches Juwel, das dazu einlädt, viel Zeit in der Natur zu verbringen und die Seele baumeln zu lassen. Das gilt für euch genauso wie für euren liebsten Vierbeiner. Neben dem kilometerlangen Strand, zu dem wir gleich noch einmal kommen, könnt ihr ausgedehnte Spaziergänge im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft unternehmen.

Das gilt übrigens fürs ganze Jahr. Im Sommer kann sich euer Hund auf den Hundestränden austoben und ihr könnt zahlreiche hundefreundliche Aktivitäten unternehmen, außerdem haben verschiedene hundefreundliche Einreichtungen geöffnet. In der Nebensaison habt ihr die Strände ganz für euch allein habt und euer Hund kann den weiten Auslauf genießen.

Zum Nationalpark gehört unter anderem der Darßwald, der euch das Gefühl gibt, mitten in einem urigen Märchenwald gelandet zu sein. Hier findet ihr alte Buchen, mystische Erlenbruchwälder und jede Menge verschiedene Tierarten. Außerdem dürft ihr die für den Darß typischen windgeformten Kiefern bewundern, die auch Windflüchter genannt werden. Diese befinden sich auf den Dünen, denn egal, wo ihr euch in der Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst befindet: Der Strand ist niemals weit.

Auch für die Kunstliebhaber unter euch haben wir noch einen ganz besonderen Tipp: den Kunstpfad Ahrenshoop, der 2017 eingeweiht worden ist. Auf dem Rundwanderweg kommt ihr an insgesamt zehn Stationen mit Kunstwerken vorbei. Diese sollen dem Betrachter zeigen, wie das malerische Ahrenshoop von den vielen Künstlern wahrgenommen worden ist, die von unserem Ostseebad schon immer magisch angezogen wurden.

Je nach Wind und Wetter präsentiert sich die Ostsee in den verschiedensten Blau- und Grautönen.
In der Nebensaison dürft ihr an allen Stränden rund um Ahrenshoop mit eurem Vierbeiner spazieren gehen.

Gibt es einen Hundestrand in Ahrenshoop?

Kommen wir nun zu einem ganz wichtigen Thema, denn was wäre ein Ostseeurlaub ohne Strandbesuch? Wenn ihr in der Zeit von Oktober bis April Urlaub bei uns an der Ostsee macht, darf euer Hund an allen Stränden nach Herzenslust toben und schwimmen. Ein besonderes Highlight ist dabei der 14 Kilometer lange Weststrand, der weit über die Grenzen der Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst hinaus bekannt ist. Mit seiner wilden Schönheit zählt er zu den schönsten Stränden unseres Landes und wurde von Arte sogar in die Kategorie der zehn schönsten Strände der Welt aufgenommen.

Und welche Möglichkeiten habt ihr für einen Strandspaziergang mit Hund, wenn die Saison in vollem Gang ist? Vom 01. Mai bis zum 30. September könnt ihr euch zwischen drei Hundestränden entscheiden. Zwei davon befinden sich zwischen den Strandübergängen 13 und 14 sowie den Übergängen 2 und 3. Einen weiteren Hundestrand findet ihr auf der Höhe des Käthe-Miethe-Wegs zwischen Niehagen und dem Strandübergang Wustrow 1. Hier kann sich euer Liebling so richtig beim Buddeln und Schwimmen in der Ostsee austoben.

Bitte anleinen: Um die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu schützen, solltet ihr euren liebsten Vierbeiner anleinen. © Cloud7
Mit einer Leine von Cloud7 ist euer Liebling für den Ostseeurlaub bestens gewappnet und ihr sorgt dafür, dass die heimische Flora und Fauna nicht gestört werden. © Max Framke

Was muss beim Spaziergang mit Hund noch beachtet werden?

Wie ihr seht, ist die landschaftliche Vielfalt auf Fischland-Darß-Zingst etwas ganz besonderes und muss entsprechend geschützt werden. Um trotz vieler Gäste mit Hunden für saubere Gehwege zu sorgen, findet ihr überall Spender mit Tüten für die Hinterlassenschaften eures Vierbeiner. Darüber hinaus sollten Hunde sowohl auf den Wegen als auch in den Naturschutzgebieten an der Leine geführt werden, um die dort lebenden Tiere nicht zu erschrecken und die Vegetation zu schützen, die zum Teil recht empfindlich ist. So kann gewährleistet werden, dass wir alle noch lange Freude an der landschaftlichen Schönheit des Darß haben.

Welche hundefreundlichen Unterkünfte gibt es auf ahrenshoop.travel?

Die möglichen Aktivitäten sind das eine, aber wie sieht es mit einer Unterkunft aus, die sowohl euch als auch eurem Hund gerecht wird? Auf ahrenshoop.travel könnt ihr Hotels mit Hund buchen. Nehmen wir beispielsweise das Wellnesshotel THE GRAND, das sich direkt am Ahrenshooper Strand befindet. Hier gibt es viele Zimmer, die auf Besucher mit Fellnase ausgelegt sind. Von der Terrasse aus hat euer Vierbeiner einen tollen Ausblick auf Ahrenshoop, den Nationalpark und die Ostsee. Außerdem erhält euer Liebling zur Begrüßung Leckerli und eine Decke, die nach dem Urlaub auch gerne als Andenken mit nach Hause genommen werden darf.

Könnt ihr euren Hund mit in die Restaurants nehmen?

In unseren Restaurants WEITBLICK, VIEW und ZIMTZIEGE sind Hunde ebenfalls herzlich willkommen. Von selbstgemachten Kuchen und Torten, kreativen Pizzen, kulinarischen Herausforderungen für Zwei über Flying BBQ‘s bis hin zu regionalen und internationalen Gerichten ist hier definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. Neben dem THE GRAND ist euer Vierbeiner im STRANDHAUS jederzeit willkommen. Auch hier könnt ihr mit eurer Fellnase einen unvergesslichen Ostseeurlaub erleben. Mehr dazu weiter unten.

Was gibt es im Shop URLAUBSFUTTER?

Apropos Hotel mit Hund: Im THE GRAND könnt ihr dem Hundeshop URLAUBSFUTTER einen Besuch abstatten, der von Kathrin Schmitz betrieben wird. Kathrin ist zertifizierte Futterexpertin, die euch in puncto Hundefutter für euren Liebling bestens beraten kann. Dabei reicht ihr Sortiment von Barf-Menüs über Bio-Nassfutter bis hin zu kaltgepresstem Trockenfutter. Das Futter könnt ihr für euren Ostseeurlaub mit Hund übrigens auch direkt mitbestellen. Neben dem Futter könnt ihr im URLAUBSFUTTER außerdem nach Herzenslust Hundebademäntel und Spielzeug shoppen. Seit dem 27. Juni gibt es nun auch noch einen zweiten Hundeshop, den ersten Cloud7 Store!

Von Hundebetten über Leinen bis hin zu Näpfen findet ihr im Cloud7-Store alles, was das (Hunde-)herz begehrt.© Cloud7
Bei Cloud7 spielt nicht nur der Designaspekt eine Rolle, sondern auch eine nachhaltige und langlebige Produktion. © Max Framke

Was macht Cloud7 so besonders?

Cloud7 ist ein Berliner Label, das ganz besondere Produkte für Hunde anbietet und schon mit mehreren Designpreisen ausgezeichnet wurde. Zu den Produkten gehören Hundebetten, Hundemäntel, Halsbänder, Leinen und Näpfe. Dabei wird nicht nur auf eine ansprechende Optik Wert gelegt, sondern auch auf:

  • Nachhaltigkeit,
  • Langlebigkeit,
  • Handarbeit
  • und familienbetriebene Produktionen in Europa.

Wir heißen euch herzlich willkommen!

Ihr seid noch auf der Suche nach einem Hotel mit Hund an der Ostsee? Bei ahrenshoop.travel seht ihr auf einen Blick, welche Unterkünfte es gibt und welche perfekt zu euren Bedürfnissen passen. Entscheidet ihr euch für einen Urlaub mit Hund, bietet sich unser Pfötchenspecial an. Das bedeutet: zwei Übernachtungen mit köstlichem Buffet, eine Hundedecke zum Mitnehmen, Leckerli und eine Überraschung von Cloud7 und vieles mehr. Selbstverständlich könnt ihr euch auch jederzeit im THE GRAND Spa Pool-, Fitness- und Saunawelt entspannen, während es sich eure Fellnase im Zimmer bequem macht.

Auch im STRANDHAUS steht euch ein exklusives Angebot für einen Ostseeurlaub mit Hund zur Verfügung. Er erhält neben einer Hundedecke für zuhause einen Bademantel zum Ausleihen. Diese haben wir in jeder Größe da, sodass kein Hund nach einem Bad in der Ostsee frieren muss. Auch das passende Futter darf natürlich nicht fehlen. Deshalb sorgt das Team vom URLAUBSFUTTER für ein abgestimmtes Menü Aus Bio-Nass- und Trockenfutter.

Wir freuen uns auf euch und eure Fellnase!

Beitragsbild: © Adobe Stock, japono

Zur Startseite

Ähnliche Beiträge

Der würzige Allrounder Senf – Die Geschmacksexplosion auf einem Löffel

Senf steht in jedem Supermarkt und ist wahrscheinlich auch bei den meisten von euch im Kühlschrank zu finden. Aber wo kommt er eigentlich her und wie sieht sein Weg von der Pflanze ins Regal aus? Wir haben Antworten auf alle Fragen.

Weiterlesen

Jobs im THE GRAND Ahrenshoop Michele ist Guest Relation Managerin im THE GRAND Ahrenshoop

Wir werfen heute wieder einen Blick hinter die Kulissen des THE GRAND Ahrenshoop. Dafür haben wir mit Michele, der Guest Relation Managerin bei uns im Hotel, gesprochen. Sie hat uns alle Fragen beantwortet, die uns brennend interessiert haben.

Weiterlesen