Für große und kleine Entdecker Die spannendsten Aktivitäten mit Kindern in Ahrenshoop

Ein Familienurlaub am Meer ist immer eine gute Idee. Und bei uns kommen nicht nur die Großen auf ihre Urlaubskosten. Was ihr gemeinsam mit euren Kindern in Ahrenshoop erleben könnt, erfahrt ihr hier.

Entdecker, Abenteurer, Künstler und Kapitäne aufgepasst: Bei eurem nächsten Urlaub in Ahrenshoop gibt es so einiges zu erleben. Denn unser wunderschönes Ostseebad ist nicht nur für erwachsene Besucher der perfekte Urlaubsort – auch die Kleinsten unter euch kommen hier auf ihre Kosten. Mit der glitzernden Ostsee, den endloslangen Sandstränden und der malerischen Natur ist Ahrenshoop auch so schon perfekt geeignet für einen Urlaub mit Kindern am Meer.

Doch damit nicht genug. In Ahrenshoop könnt ihr außerdem zahlreiche spannende Outdoor- sowie Indoor-Aktivitäten gemeinsam mit euren Kindern unternehmen. Damit ihr diese beim nächsten Ostseeurlaub auf keinen Fall verpasst, gibt es am Ende unseres Beitrages noch eine Karte von Ahrenshoop mit den schönsten Aktivitäten zum Download. Eines können wir euch vorab aber schon mal verraten: Langweilig wird’s bei uns ganz und gar nicht.

Warum solltet ihr einen Ostseeurlaub mit der Familie planen?

Weg von Trubel, Lärm und Stress – hin zu klarer Luft atmen, Füße ins Meer halten und Sandburgen bauen am Ostseestrand. Ein Urlaub mit der ganzen Familie an der Ostsee bietet nicht nur eine einfache Reiseoption innerhalb Deutschlands, er ist auch ein echtes Abenteuer für Klein und Groß.

Ob das gemeinsame Erkunden der Natur, das Entspannen an der frischen Meeresluft oder das Radeln in der Ortschaft – an der Ostsee könnt ihr eine Vielzahl von Aktivitäten genießen, die der gesamten Familie Spaß bringen. Besonders bei uns in Ahrenshoop sind Familien mit Kindern herzlich willkommen. Neben entspannten Strandtagen, abenteuerlichen Fahrradtouren oder gemütlichen Spaziergängen könnt ihr mit euren Kindern aber auch noch einiges anderes bei uns erleben. Und danach werden nicht nur die kleinen Entdecker unter euch fasziniert nach Hause fahren, versprochen.

Menschen, die am Tonnenabschlagen in Ahrenshoop teilnehmen.
Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder darauf all eure Gesichter beim Tonnenabschlagen in Ahrenshoop zu entdecken. ©ostsee-kuestenbilder.de

Ahrenshooper Kinderfest

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Teilnahme am Ahrenshooper Kindersommerfest? Noch vor dem Beginn der Sommerferien in Deutschland startet der Kindersommer bei uns im Ostseebad Ahrenshoop am 01.06.2024 und der Eintritt ist frei! Was es dort alles zu erleben, gibt und welche Geschichte das Fest hat, schauen wir uns jetzt einmal an.

Alte Aufzeichnungen zeigen, dass bereits seit mindestens 1905 das Kinderfest in Althagen gefeiert wurde. Die Gemeindeteile Ahrenshoop, Althagen und Niehagen legten sich zusammen und seit 1950 wird das Kinderfest gemeinsam gefeiert. Das Fest ist ein Mix aus traditionellen Kinderspielen aus der damaligen Zeit, kombiniert mit den modernen Angeboten aus der heutigen Zeit.

Es erwartet euch beim Ahrenshooper Kinderfest ein buntes Programm. Wer mag, kann sich sogar mit einer Pferdekutsche zum Kinderfest fahren lassen.

Eröffnet wird das Fest so wie jedes Jahr durch einen eigens einstudierten Bändertanz, den die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren zum dazugehörigen Lied “Turner ziehen” präsentieren. Diese Tradition gibt es bereits seit 1961. Dieses Jahr gibt es jedoch erstmalig einen “Veteranen-Bändertanz”, bei dem frühere Bändertanzkinder noch einmal den Tanz aus ihren Kindertagen aufführen werden.

Andere Höhepunkt des Festes am Nachmittag sind bestimmte regionaltypische Wettkämpfe, bei denen die Mädchen und Jungen ihr Können unter Beweis stellen. Beispielsweise dürfen die Kinder an einem Taubenstechen oder Fahrradtonnenabschlagen teilnehmen. Das macht auch beim Zusehen und Mitfiebern Spaß!

Die Kameradschaft der Feuerwehr bietet den Kindern außerdem die Möglichkeit die Feuerwehrautos zu besichtigen und sich beim Zielspritzen mit dem Feuerwehrschlauch zu üben.

Hier einmal die Details zum Kinderfest:

  • Wo?
    Spielplatz Ahrenshoop, Althäger Straße, 18347 Ahrenshoop
  • Wann?
    Samstag, 01.06.2024, 14:30 Uhr
  • Kosten?
    Der Eintritt ist frei.

Gamingday für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Alle Gaming-Liebhaber und Zocker hergehört – wer gerne zuhause daddelt, der wird sich über das Freizeitangebot der Käthe-Miethe-Bibliothek freuen. Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren bietet der Gamingday verschiedene Spiele an der Nintendo-Switch, aber auch klassische Brett- und Gesellschaftsspiele. Vor allem an Schietwetter-Tagen ist das eine sehr willkommene Abwechslung, denn dann vergehen auch graue Tage ohne Langeweile.

Hier kommen einmal die wichtigsten Details zum Gamingday:

  • Wo?
    Käthe-Miethe-Bibliothek Ahrenshoop, Bernhard-Seitz-Weg 3, 18347 Ahrenshoop
  • Wann?
    Zeitraum 07.07.2023 – 31.12.2024
    Jeden Freitag von 14:00 – 18:00 Uhr
  • Kosten?
    Der Eintritt ist frei.
  • Anmeldung?
    Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Bernsteinsuche für Kinder

Bernsteine sind keine Seltenheit an der Ostsee, bei der Suche brauchen wir jedoch alle etwas Glück, denn nicht alles, was glänzt ist auch Gold – eh Bernstein natürlich. Bei der Bernsteinsuche für Kinder Veranstaltung suchen die Kinder unter der Anleitung von Doreen Stenzel gemeinsam nach dem Gold des Meeres. Während der Suche vermittelt sie allerlei Wissenswertes über den begehrten Schmuckstein. Mehr über die Bernsteinsuche im Allgemeinen haben wir hier für euch. Und wenn ihr noch nichts über den Hühnergott gehört habt, dann könnte euch dieser Beitrag ebenfalls interessieren. Wir wünschen euch ganz viel Glück bei eurer Schatzsuche an der Ostsee.

Natürlich haben wir auch hier noch einmal die wichtigsten Details zur Bernsteinsuche:

  • Wo?
    Treffpunkt ist am Parkplatz der Touristinformation der Kurverwaltung Ahrenshoop, Kirchnersgang 2, 18347 Ahrenshoop
  • Wann?
    Zeitraum 24.06. – 30.08.2024
    Jeden Montag von 10:30 – 11:30 Uhr
  • Kosten?
    5.00 €
  • Anmeldung?
    Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Für alle Kinder und Familien, die es lieber etwas bunter und gestalterisch im Urlaub mögen haben wir im Folgenden ein paar kreative Workshops und Veranstaltungen für den Sommerurlaub zusammengefasst. Vielleicht ist da ja auch etwas für euch dabei?

Interaktive Führung für Kinder ab 5 Jahren

Eine coole Idee, um den Urlaub in Ahrenshoop etwas interaktiver und kreativer zu gestalten, ist die Teilnahme an diesem Workshop. Für alle Kinder ab 5 Jahren bietet das Kunstmuseum Ahrenshoop eine interaktive Führung an, bei der ausgewählte Kunstwerke, die dort angewandten Techniken und die Details zum Leben der Künstler kindgerecht für das junge Publikum erklärt werden.

Und das ist noch nicht alles – die Kreativität der jungen Künstler wird dabei durch kleine Mitmach-Aufgaben angeregt und zum Abschluss des Workshops wird ein eigenes Kunstwerk kreiert. Dieser Workshop bringt allen Kindern Spaß, denen es künstlerisch in den Fingern kribbelt.

Hier einmal die Details zum Workshop:

  • Wo?
    Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop
  • Wann?
    Jeden Mittwoch von 14:30 – 16:00 Uhr
  • Kosten?
    4.00 € zzgl. Eintritt
  • Anmeldung?
    Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl solltet ihr euch vorab unter der Tel: 038220-66790 oder per E-Mail an info@kunstmuseum-ahrenshoop.de anmelden.
Ein Kind das mit dem Pinsel in Wasserfarben tuscht.
In Ahrenshoop gibt es viele tolle Aktivitäten für alle kleinen Künstler und die, die es noch werden wollen. ©Adobe Stock, pix4U

Malen und Zeichnen

Die kleinen Künstler können sich bei uns in Ahrenshoop mal so richtig künstlerisch austoben. Wie wär’s zum Beispiel mit der Malen und Zeichnen Veranstaltung im Rahmen des Kindersommers in Ahrenshoop? Mit Tusche oder Stiften können die jungen Kreativen mit Doreen Stenzel bunte Kunstwerke auf das Papier zaubern.

Details zu dieser Veranstaltung gibt es hier:

  • Wo?
    Evas Sommergarten, Dorfstraße 16b, 18347 Ahrenshoop
  • Wann?
    Zeitraum 24.06. – 30.08.2024
    Jeden Dienstag von 10:30 – 11:30 Uhr
  • Kosten?
    Der Eintritt ist mit gültiger Gästekarte frei, ggf. wird eine Zuzahlung für das Material verlangt.
  • Anmeldung?
    Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Malen und Drucken mit Paul Palette

Wir haben noch mehr tolle kreative Aktivitäten für die Kleinsten, denn mit dem lebendigen Museumspinsel Paul Palette wird es wieder farbenfroh. Eure Kinder können sich auf das Gestalten eines eigenen Stoffbeutels und auf das Malen mit Acrylfarben freuen. Der Fantasie sind bei der Gestaltung der Beutel fast keine Grenzen gesetzt. Ob mit selbstgedrucktem oder gemalten Ostseemotiv, den Beutel, den die kleinen Künstlerinnen und Künstler erstellen, werden sie sicher ganz stolz als Mitbringsel aus dem Ostseeurlaub mit nachhause nehmen.

Hier kommen die Details:

  • Wo?
    Garten des Kunstmuseums Ahrenshoop (im Zelt), Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop
  • Wann?
    Zeitraum 24.06. – 30.08.2024
    Jeden Mittwoch von 10:30 – 11:30 Uhr
  • Kosten?
    Der Eintritt ist mit gültiger Gästekarte der Region Fischland-Darß-Zingst frei, pro Stoffbeutel ist eine Materialgebühr in Höhe von 2.00 € zu zahlen.
  • Anmeldung?
    Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Maritime Basteleien

Das Meer mit all seinen Farben ist nicht nur ein beliebtes Fotomotiv, es bietet auch tolles Material für kleine Kunstwerke. Aus Muscheln und kleinen Steinchen lassen sich wunderbare maritime Basteleien kreieren. Bei diesem Kreativ-Workshop unter Anleitung von Doreen Stenzel werden mit Schere, Klebstoff, Papier und Strandgut zauberhafte Gemälde angefertigt. Für alle kleinen Künstlerinnen und Künstler eine tolle Möglichkeit ein eigenes Erinnerungsstück aus dem Urlaub zu erstellen und mit nachhause zu nehmen.

Hier kommen die Details zum Workshop:

  • Wo?
    Evas Sommergarten, Dorfstraße 16b, 18347 Ahrenshoop
  • Wann?
    Zeitraum 24.06. – 30.08.2024
    Jeden Donnerstag von 10:30 – 11:30 Uhr
  • Kosten?
    Der Eintritt ist mit gültiger Gästekarte frei, ggf. wird eine Zuzahlung für das Material verlangt.
  • Anmeldung?
    Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.
Ein kleiner Junge, der Spaß während des Töpferns einer Figur hat.
Die kleinen Kreativen können sich ein eigenes Ostsee-Andenken töpfern. ©Adobe Stock, ulza

Töpfern mit Kindern

Etwas aktiver könnt ihr mit euren Kids dann beim Töpfern werden. Kathrin Jankowski, Keramikerin im Ostseebad Ahrenshoop, freut sich auf alle Kinder, die gern kreativ werden und etwas mit ihren eigenen Händen erschaffen möchten. Die jungen Töpfer können bei diesem Workshop ihrer Fantasie freien Lauf lassen und den Ton mit allen Sinnen entdecken. Das Kneten, Modellieren, Quetschen und Formen der kleinen Kunstwerke ist ein Riesenspaß für jeden, den es nicht stört seine Hände schmutzig zu machen. Frau Jankowski vom Töpperhus in Niehagen gibt den Kindern gern Tipps und hilft bei der geplanten Umsetzung, sollte es noch nicht so gut gelingen.

Hier einmal die Details für euch:

  • Wo?
    Evas Sommergarten, Dorfstraße 16b, 18347 Ahrenshoop
  • Wann?
    Zeitraum 24.06. – 30.08.2024
    Jeden Freitag von 10:30 – 11:30 Uhr
  • Kosten?
    Der Eintritt ist mit gültiger Kurkarte frei, ggf. wird eine Zuzahlung für das Material verlangt.
  • Anmeldung?
    Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Kunstmuseum Ahrenshoop

Das Kunstmuseum in Ahrenshoop ist für alle Kunstbegeisterte und die, die es noch werden wollen auch eine super Option. Außerdem ist sie auch nicht wetterabhängig und kann auch bei Schietwetter eine tolle Möglichkeit sein, Langeweile zu vertreiben. Neben den Workshops mit Paul Palette, die wir euch im vorigen Abschnitt präsentiert haben, kann man hier auch eine große Sammlung der aushängenden Kunstwerke betrachten.

Das Kunstmuseum Ahrenshoop verfügt über mehr als 800 unterschiedliche Werke, von Gemälden bis Skulpturen. Die Künstler haben alle in Ahrenshoop oder in der näheren Küstenregion gelebt, gearbeitet oder waren Sommerstammgast an diesem Ort.

Neben einer Führung durch die künstlerische Ausstellung, bietet das Haus auch viele spannende Veranstaltungen an, die ihr während eures Aufenthaltes in Ahrenshoop mal näher anschauen könnt. Neben den genannten Künstler-Workshops gibt es im Kunsthaus auch Theater- oder Musikvorstellungen.

Kunstpfad Ahrenshoop

Wenn ihr Ahrenshoop auch mal aus den Augen der Künstler sehen wollt, dann besucht mit euren Kindern doch auch einmal den Kunstpfad in Ahrenshoop. Er zeigt die Entstehungsorte von zehn verschiedenen Werken. Mehr zum Kunstpfad findet ihr hier.

Ostseekasper

Lustig wird es in Ahrenshoop dann, wenn der Ostseekasper kommt. In Evas Sommergarten überrascht der Ostseekasper seine jungen Fans mit spannenden Geschichten und Märchen aus der ganzen Welt. Auch wenn der Kasper ziemlich clever ist, lässt er sich auch gern mal von seinen kleinen Zuschauern mit Zurufen auf die Sprünge helfen. Wie schon in vielen vergangenen Jahren, freut sich auch in diesem Jahr die Familie Mlyneck von der Hohensteiner Puppenbühne darauf, das Publikum mit den unterschiedlichen Stücken auf eine Reise in eine Fantasiewelt mitzunehmen. Bei diesem Puppentheater ist auch bei den älteren Fans ein Schmunzeln im Gesicht keine Seltenheit. Kleiner Hinweis: Diese Veranstaltung findet nur bei entsprechenden Wetterverhältnissen statt.

Hier kommen die Details für den Ostseekasper:

  • Wo?
    Evas Sommergarten, direkt hinter der Strandhalle, Dorfstraße 16b, 18347 Ahrenshoop
  • Wann?
    Zeitraum 24.06. – 30.08.2024
    Jeden Donnerstag von 16:00 – 17:00 Uhr
  • Kosten?
    3.00 € für Erwachsene
  • Anmeldung?
    Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Spielplätze in der Umgebung

Spielplätze sind eine wundervolle Möglichkeit die Restenergiereserven der Kleinen nochmal richtig auszupowern. In der Region Ahrenshoop gibt es einige Spielplätze, die einen Besuch wert sind. Schnappt euch ein paar Snacks und eine Picknickdecke und entspannt euch, während sich eure Kleinkinder mit balancieren, klettern und buddeln beschäftigen. Wir haben hier eine Übersicht für euch über die Spielplätze in der Region Ahrenshoop.

Spielplatz in der Ortsmitte

Für all die Kleinen, denen das Stillsitzen schwerfällt, haben wir auch eine tolle Neuigkeit: In der Ortsmitte des Ostseebad Ahrenshoop wurde dem Spielplatz ein ganz neuer Look verpasst! Die neuen Holzspielgeräte machen unglaublich viel Spaß. Für alle Klettermäuse gibt es einen Kletter-Parcour und die jüngsten können auf der Rutsche rutschen, in der Nestschaukel abhängen, auf der Wippe spielen oder im Sand buddeln. Die bequemen Bänke laden jeden zum Verweilen ein.

Hier findet ihr ihn:

  • Wo?
    Hans-Kinder-Weg, 18347 Ahrenshoop

Spielplatz am Bodden

Der Spielplatz am Bodden bietet euren Kleinen in Boddennähe ein Spielschiff mit Kletternetzen, einen kleinen Kletterturm mit einer Rutsche, eine Schaukel und einen Sandkasten mit Wippe. Die Sitzmöglichkeit mit Tisch ist überdacht, sodass auch schlechtes Wetter euch nicht stoppen kann.

Hier könnt ihr ihn finden:

  • Wo?
    Fulge, 18347 Ahrenshoop, Ortsteil Niehagen
Das Spielschiff Arche Noah am Hafen von Ahrenshoop.
Das hölzerne Schiff auf dem Spielplatz am Hafen wartet darauf, von allen angehenden Piraten und Kapitänen befahren zu werden.

Spielplatz am Hafen

Rechts im Hafengelände findet ihr den Spielplatz am Hafen. Das ist auch Programm, denn angehende kleine Kapitäne oder Piraten können sich auf dem Spielschiff mit Kletternetz vollkommen austoben oder auf der Nestschaukel schaukeln.

Hier findet ihr den Spielplatz:

  • Wo?
    Hafen Althagen, 18347 Ahrenshoop, Ortsteil Althagen

Spielplatz Ahrenshoop Mitte

Eine weitere tolle Neuigkeit: Das Spielplatz Angebot in Ahrenshoop hat sich erweitert! Dieser Spielplatz im Grenzweg wurde erst vor Kurzem durch die Mitarbeiter des Bauhofs neu gebaut. Auch bei diesem Spielplatz dürfen sich die Kleinen auf jede Menge Aktivität und Unterhaltung freuen. Neben Schaukel und Wippe gibt es zwei Klettergerüste mit einer Rutsche und einem Drehkreisel. Die Lage ist auch sehr günstig, denn es gibt einen Edeka und einen Fischimbiss nebenan.

Hier findet ihr den neuen Spielplatz:

  • Wo?
    Grenzweg 17b, 18347 Ahrenshoop

Neben dem Spielen und Klettern auf den Spielplätzen können sich eure Jüngsten aber auch anders sportlich betätigen.

Fußballplatz Ahrenshoop (Althäger Str)

Für alle kleinen und großen Fußballfans bietet der Fußballplatz Ahrenshoop genug Raum für ein spannendes Fußball Match. Schnappt euch eure Familie, die passenden Trikots und euren Fußball und auf geht’s auf den Bolzplatz!

Hier findet ihr ihn:

  • Wo?
    Weg zum Hohen Ufer 1c, 18347 Ahrenshoop

Fahrradverleih

Auf die Räder, fertig – los! Leiht euch gemeinsam als Familie ein paar Räder aus und radelt einfach mal durch das schöne Ostseebad. Unseren Gästen im THE GRAND stehen Fahrräder der Größe 26 und 28 zur Verfügung. Noch etwas nachhaltiger sind unsere my Boo-Bambusräder, die ihr euch im STRANDHAUS ausleihen könnt. Wenn man weiß, wo es hingeht, dann lässt sich die Gegend am besten auf einer Radtour erleben. Wie wäre es beispielsweise mit einer Tour durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft? Er bietet sich besonders für Naturliebhaber, aber auch für Fotografiebegeisterte jeden Alters an, denn er ist ein wahres Fotoparadies. Weitere Ideen für eure nächste Fahrradtour auf Fischland-Darß-Zingst findet ihr hier.

Reiten auf dem Darß

Wie ging noch einmal der Spruch? Auf dem Rücken der Pferde – genau, da liegt das Glück der Erde. Vielleicht ja auch euer eigenes Urlaubsglück, denn in Ahrenshoop gibt es auch die Möglichkeit mit Pferden oder Ponys am Strand auszureiten. In der Region gibt es den Reiterhof Andreas Völkner oder den Islandpferdehof Fischland O. Fretwurst. Mehr zu diesem Thema haben wir hier für euch.

Alte Boote-Törns & Meehr

All diejenigen, die die Ostseeregion auch mal vom Wasser aus entdecken wollen, können sich bei Alte Boote-Törns & Meehr traditionelle hölzerne Fischerjollen zum Rudern und Segeln ausleihen. Ob selbstständig oder geführt, das Segeln auf dem Bodden ist ein wahrer Spaß für angehende Piraten oder Kapitäne und ihre Eltern.

  • Wo?
    Althäger Straße 40, 18347 Ahrenshoop
Der Poolbereich im THE GRAND Hotel in Ahrenshoop.
Unsere Pool- und Saunalandschaft lädt auch unsere jüngsten Gäste zum Spielen und Entspannen ein.

Euer nächster Familienurlaub in Ahrenshoop

Bei der Planung eures nächsten gemeinsamen Ostseeurlaubs würden wir euch einen Besuch im Ostseebad Ahrenshoop sehr ans Herz legen. Wie ihr jetzt wisst, bietet euch die Region jede Menge Aktivitäten und Workshops damit euer Familien Trip auch vollends spaßig wird. Egal ob ihr einen aktiven, kreativen oder naturbezogenen Familienurlaub plant – in Ahrenshoop findet ihr eine spannende Mischung aus allen Aktivitäten.

Auch kulinarisch kann Ahrenshoop seinen Senf dazu geben, denn in unserem Restaurant WEITBLICK oder Restaurant ZIMTZIEGE werden euch aus frischen Zutaten leckere Gerichte präsentiert. Es erwarten euch Genusshighlights für Klein und Groß. Schaut doch gern mal in unsere Speisekarte für die Kids, denn Kinderkarten und –portionen sind überall vorhanden. Apropos Senf. Wusstet ihr, dass man aus Senf sogar ein ganz besonderes Dessert zaubern kann? Unserer Koch Tim Tielmann zeigt euch hier wie ihr selber Senfeis herstellt. Das könnt ihr übrigens auch super mit euren Kindern zusammen machen.

Zwischen den Kinderschwimmzeiten 10:00 und 18:00 Uhr können sich eure Kinder im Poolbereich des THE GRAND austoben und auch der Saunabereich ist für Kids und Teenager ab 14 Jahren zugänglich.

Das THE GRAND heißt Familien mit Kindern herzlich willkommen. Bucht euch doch einfach eins unserer Zimmer mit Extrazimmern oder eine der Relaxsuiten. Bei allen unseren Zimmerkategorien kann ein Zustell- oder Babybett dazu gebucht werden.

Im STRANDHAUS findet ihr auch größere Familienzimmer. Ab der Zimmerkategorie Hansen können Zustell- oder Babybetten dazu gebucht werden. Einige der Doppelzimmer Petterson haben auch eine Verbindungstür, damit ihr euch leichter austauschen und miteinander kommunizieren könnt, aber trotzdem die Privatsphäre der eigenen Schlafbereiche genießen könnt.

Natürlich haben wir auch eine kleine Aufmerksamkeit für unsere jüngsten Gäste vorbereitet. Alle Kinder bekommen einen Stoffbeutel gefüllt mit ein paar Überraschungen geschenkt. Kommt uns doch zusammen mit eurer Familie in Ahrenshoop besuchen und lasst uns gemeinsam unvergessliche Momente schaffen, die euch und euren Kindern immer positiv in Erinnerung bleiben werden. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Beitragsbild: ©Adobe Stock, Halfpoint

Zur Startseite

Ähnliche Beiträge

Zeit für eine leckere Abkühlung Sommergetränke – Die spritzige Erfrischung an heißen Tagen

Mit dem Sommer kommt auch die Zeit der kühlenden Getränke am Strand. Deshalb servieren wir euch hier alle Fakten rund um Sommergetränke, Cocktails und ihre alkoholfreien Verwandten on the rocks. Schnappt euch euren Strohhalm und lasst uns gemeinsam auf die Welt der Sommergetränke anstoßen, die ihr in Ahrenshoop selbst kosten könnt!

Weiterlesen

Für den perfekten Brotkorb Sauerteigbrot – Die knusprige Köstlichkeit einfach Selbermachen

Das Brotbacken ist nicht nur ein traditionsreiches Handwerk, sondern auch eine besonders leckere Kunst für sich. Es gibt einiges zu beachten, doch mit unseren Tipps und Rezepten steht eurem eigenen Sauerteig nichts mehr im Weg.

Weiterlesen