Erlebt den Herbstzauber in Ahrenshoop 5 gute Gründe für einen Herbsturlaub an der Ostsee

Wenn es kälter und ungemütlicher wird, ist das doch erst Recht ein Grund, es sich so richtig gut gehen zu lassen, oder? Unser Vorschlag: ein Ostsee-Kurzurlaub – denn hier bringt der Herbst eine ganz zauberhafte Atmosphäre mit sich. Aber lest selbst.

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da. Auch wenn uns der Abschied vom Sommer immer etwas schwerfällt, so hat doch auch diese Jahreszeit so einiges für sich. Die Natur bietet uns ein buntes Farbspektakel und wir genießen es, uns bei einem guten Buch und einer Tasse Tee zu entspannen. Ganz besonders schön ist die Ostsee im Herbst. Wir haben euch einige Gründe aufgelistet, warum es sich lohnt, auch abseits der warmen Monate einen Herbsturlaub in der Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst zu machen.

Auch im Herbst ist ein Ostseeurlaub eine wahre Wohltat für die Seele. © Shutterstock, bluecrayola
Wer dem Alltag entfliehen möchte und etwas Ruhe braucht, der findet diese am Strand von Ahrenshoop. © Shutterstock, bluecrayola

1. Ihr habt die Ostseeküste (fast) für euch alleine

Mecklenburg-Vorpommern ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen im Sommer. Mit der Ostsee vor der Haustür und der Möglichkeit, sich jederzeit im Meer abzukühlen, finden wir das auch gar nicht weiter verwunderlich, dass unsere schöne Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst in den warmen Monaten von besonders vielen Touristen besucht wird. Wem der sommerliche Trubel zu viel wird, sollte die Herbstmonate für einen Ostsee-Kurzurlaub nutzen. Es macht jetzt mindestens genauso viel Spaß, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und die salzig-frische Ostseebrise einzuatmen. Und wenn ihr unbedingt möchtet, könnt ihr natürlich auch jetzt noch in die kalten Fluten springen.

2. Ihr könnt euren Ostseeurlaub mit Hund noch mehr genießen

Mit dem liebsten Vierbeiner verreisen – da macht der Urlaub doch gleich noch mehr Spaß! Besonders gut eignet sich dafür ein Herbsturlaub, weil ihr viel Zeit zusammen draußen verbringen könnt und sich euer Hund so richtig austoben kann. Der große Vorteil bei einem Herbsturlaub ist dabei, dass Hunde ab dem ersten Oktober ganz frei herumlaufen dürfen. So macht der Strandspaziergang doch gleich doppelt so viel Spaß, oder? Wenn euer liebster Vierbeiner gerne baden geht, könnt ihr im Hundeshop URLAUBSFUTTER, der sich im Wellness-Hotel THE GRAND befindet, einen kuscheligen Hundebademantel kaufen, damit euer Hund nicht friert. Überhaupt sind Hunde im THE GRAND jederzeit herzlich willkommen. Auch in den meisten anderen Unterkünften, die ihr auf ahrenshoop.travel findet, dürft ihr euer Haustier gerne mitbringen. Unser Tipp: Wie wäre es mit einem Fotoshooting mit eurem liebsten Vierbeiner? Hier erfahrt ihr mehr.

Das Gute an einem Herbsturlaub an der Ostsee: Ihr könnt alle Strände mit eurem Hund besuchen. © Shutterstock, MRo
Im Herbst sind wieder alle Strände in Ahrenshoop für eure liebsten Vierbeiner geöffnet. © Shutterstock, MRo

3. Herbstspaziergänge in der malerischen Landschaft

Frischluftliebhaber und Naturfreunde sind bei uns in Ahrenshoop genau richtig. Ob Laufen, Schwimmen, Fahrradfahren oder Spazierengehen: Sich sportlich zu betätigen macht in der traumhaften Natur einfach besonders viel Spaß. Auch im Herbst könnt ihr ausgedehnte Radtouren unternehmen und die unmittelbare Nähe zur Ostsee genießen. Auch der urige Darßwald ist jetzt im Wandel. Die mystischen Erlenbruchwälder und knorrigen Buchen wirken in dieser Jahreszeit noch ein wenig geheimnisvoller als sonst. Außerdem könnt ihr im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ganz wunderbar alle möglichen Vogelarten beobachten. Mehr zu den Vogelarten auf dem Darß erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Kranichzeit an der Ostsee

Besonders bekannt ist der Nationalpark für seine Kraniche, die von September bis November in Scharen durch den Nationalpark ziehen und sich hier für einige Wochen niederlassen. Ein wahres Spektakel! Passend dazu bietet das STRANDHAUS Ahrenshoop zwei verschiedene Arrangements an, und zwar die “Kranich Stippvisite” und die “Kranichzeit”.

Bernsteine suchen in eurem Herbsturlaub

Wusstet ihr, dass die beste Zeit, um Bernsteine zu suchen, im Herbst ist? Die Ostsee hat ein äußerst hohes Bernsteinvorkommen und auch in Ahrenshoop könnt ihr mit etwas Glück Bernsteine finden. Die Bernsteine befinden sich meist am Grund des Meeres. Deshalb ist ein unruhiges Meer mit Wellen von Vorteil bei der Bernsteinsuche. Falls ihr also auf Bernsteinsuche gehen wollt, habt ihr in den Herbst- und Wintermonaten die besten Chancen. Worauf ihr dabei unbedingt achten solltet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

4. Wellness für das Immunsystem und die Seele

Gerade in der kalten Jahreszeit müssen wir unser Immunsystem ganz besonders stärken. Dabei hilft natürlich frische (Ostsee-)luft, aber auch Wellnessanwendungen entspannen und stärken uns. Im Wellnesshotel THE GRAND hast du eine ganz besonders große Auswahl an verschiedenen Anwendungen. Lasst euch im THE GRAND SPA bei Massagen verwöhnen, bucht euch eine ayurvedische Behandlung oder auch ein Beauty-Special. Alternativ könnt ihr die Erkältungsviren auch bei einem Saunagang ausschwitzen und anschließend in einen der Pools in der weitläufigen Schwimmlandschaft springen. Ihr seht: Es gibt jede Menge Möglichkeiten!

Der perfekte Ort zum Erholen: Das Wellnesshotel THE GRAND Ahrenshoop.
Im Hotel THE GRAND Ahrenshoop finden im Herbst besonders viele Veranstaltungen statt und auch eine Wellnessauszeit kannst du hier wunderbar genießen.

5. Arrangements und Veranstaltungen in Ahrenshoop

Wenn es kalt und ungemütlich wird, laufen wir manchmal Gefahr, den Herbstblues zu bekommen. Was dagegen hilft? Sich schöne Dinge vorzunehmen! Auch im Herbst gibt es wieder eine Reihe schöner Veranstaltungen, die uns die kalte Jahreszeit ein wenig versüßen, uns entspannen oder inspirieren. Weitere Tipps gegen den Herbstblues findet ihr in diesem Beitrag.

Im STRANDHAUS Ahrenshoop haben wir das perfekte Herbst-Arrangement für euch. Das Schmuddelwetter-Vergnügen beinhaltet drei Übernachtungen inklusive Frühstück. Außerdem erhaltet ihr ein leckeres Abendessen im Restaurant ZIMTZIEGE sowie die perfekte Ausrüstung für die kalten Tage als Überraschung auf eurem Zimmer. Was noch alles in dem Angebot steckt, erfahrt ihr hier.

ahrenshoop.travel – so geht individueller Ostseeurlaub!

Ob ihr einen Wellnessurlaub im THE GRAND oder einen gemütlichen Aufenthalt im STRANDHAUS verlebt, künstlerisches Flair im Hotel Elisabeth von Eicken oder die leckeren panasiatischen Speisen im #herrhoshi des Hotel Seezeichen genießen möchtet: Auf ahrenshoop.travel findet ihr genau die Unterkunft, die zu euren Urlaubswünschen passt. Wenn ihr lieber etwas mehr für euch sein möchtet, haben wir auch eine Reihe schöner Ferienwohnungen und -häuser im Angebot. Wir sagen: bis bald und gute Erholung bei uns an der Ostsee!

Zur Startseite

Ähnliche Beiträge

Ostsee-Gesundheit Die gesunde Welt von Sebastian Kneipp

Euch ist sicherlich schon einmal der Name Kneipp über den Weg gelaufen. In Deutschland findet ihr viele Kosmetikprodukte von der Marke. Doch was hat es mit Sebastian Kneipp auf sich und wieso werden seine Praktiken noch heute eingesetzt, um die Gesundheit zu fördern?

Weiterlesen

Ayurveda: Ölbehandlung Shirodhara: Was hat es damit auf sich?

Unser Alltag ist oftmals ganz schön hektisch. Umso wichtiger ist es, dass wir uns bewusste Auszeiten nehmen, in denen es ausschließlich um unser Wohlbefinden geht. Höchste Zeit also, dass wir euch Shirodhara, den ayurvedischen Stirnguss, vorstellen.

Weiterlesen